Ausbildung zum Koch (w/m/d)*

in Vollzeit 40 Std./Woche

Eintrittstermin
01.08.2019

Die Städtische Altenpflegeheime Leipzig gGmbH ist ein großer Träger stationärer und teilstationärer Altenpflege mit nahezu 1.250 Pflegeplätzen in derzeit 9 Pflegeheimen. Aktuell bauen wir unsere 10. Einrichtung im Leipziger Norden. Wir beschäftigen ca. 1000 Mitarbeiter im gesamten Stadtgebiet Leipzigs.
Betriebsteile wie Ergotherapie, Physiotherapie, Podologie, die Ambulante Pflege, Tagespflege und unsere altersgerechten Wohnungen ergänzen das Angebot.

Ihr Profil

erfolgreicher Hauptschulabschluss (oder höher)

Sollten Sie einen ausländischen Schulabschluss haben, ist die Anerkennung der Gleichwertigkeit des ausländischen Schulabschlusses mit einem deutschen Schulabschluss wünschenswert für den Zugang zur Ausbildung. Die zuständige Behörde richtet sich nach dem aktuellen Wohnort.

Außerdem wünschen wir uns ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit, gute Umgangsformen und ein freundliches Auftreten sowie die Bereitschaft zur Wochenend-, Feiertags- und Schichtarbeit (Früh- und Spätschicht).

Dafür erhalten Sie von uns

  • einen Ausbildungsplatz mit Zukunftsperspektive bei einem der größten Arbeitgeber der Stadt Leipzig
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung (1. LJ 1.000,00 €, 2. LJ 1.050,00 €, 3. LJ 1.100,00 €)
  • eine soziale Unternehmenskultur mit verschiedenen weiteren Leistungen (kostengünstige Mittagsversorgung, Jobticket, Dienstkleidung inkl. Wäscheservice)
  • fachkundige Begleitung im Rahmen der praktischen Einsätze mit qualifizierten Praxisanleitern

Sie können sich auf diese Stelle direkt online bewerben. Klicken Sie dazu einfach auf den Button "Bewerben" im Bewerberportal.

Gern können Sie natürlich auch Ihre Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, Praktikanachweise) an die Städtische Altenpflegeheime Leipzig gGmbH, Am Elsterwehr 10, 04109 Leipzig oder per E-Mail an: azubi@sah-leipzig.de senden.

Fragen zu dieser Ausschreibung beantwortet Ihnen sehr gern Frau Uhlig, Telefon 0341 48493-40.

Die Ausschreibung endet am 15.03.2019.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

*Geschlecht egal - soziale Kompetenz wichtig